Athleten hinzufügen und entfernen

Du kannst innerhalb deines Freeletics Bodyweight Feeds anderen Athleten folgen. Verbinde dich mit anderen Athleten, damit ihr euch gegenseitig motivieren und die Herausforderungen auf eurer Freeletics Journey teilen könnt.

Du kannst anderen Athleten innerhalb deines Netzwerks in der App: 

So kannst du anderen Athleten folgen:

  • Gehe zu deinem Profil und wähle „Follower“ (das Personen Symbol)
  • Wähle „Entdecke“
  • Du findest andere Athleten entweder, indem du nach ihrem Freeletics Usernamen oder Facebook Account suchst oder über die Kontaktliste
  • Klicke auf den Haken neben dem Athleten, dem du folgen möchtest und folge ihm dadurch

So kannst du anderen Athleten nicht mehr folgen:

  • Gehe zu deinem Profil und wähle „Follower“ (das Personen Symbol)
  • Wähle „Folge ich“
  • Entferne den Haken neben dem Athleten, dem du nicht mehr folgen möchtest

Limitierung

Jeder Athlet hat die Möglichkeit, bis zu 5000 anderen Athleten zu folgen. Diese Limitierung wurde nun deshalb implementiert, weil dadurch einer Überlastung des Systems als auch einem möglichen Missbrauch vorgebeugt werden kann. Bitte beachte, dass diese Limitierung weltweit gilt und nicht entfernt oder angeglichen werden kann. Solltest du das Limit von 5000 Athleten erreicht haben, und noch mehr Athleten folgen wollen, musst du bitte einige deiner bestehenden Athleten, denen du folgst, entfernen. Lasst uns gemeinsam als Freeletics Community stark werden! #ClapClap

Privatsphäre Einstellungen

Du kannst über die Privatsphäre Einstellungen bestimmen, wer dir folgen kann. Über den "Privaten Account" hast du die Möglichkeit, darüber zu bestimmen, wer dir folgen kann und wer nicht. Du kannst diese Einstellungen jederzeit übernehmen. Gehe hierzu wie folgt vor:

  1. Logge dich in deine Bodyweight App ein und gehe zu deinem Profil
  2. Wähle “Einstellungen”
  3. Wähle “Profil bearbeiten”
  4. Wähle den Button neben “Privater Account”

Deine Einstellungen sollten umgehend übernommen werden.  

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich