Was bedeutet "Jede Seite zählt als eine Wiederholung"?

Bei manchen Exercises gilt "Jede Seite zählt als eine Wiederholung". Das bedeutet, du zählst rechts als 1. Wiederholung, links als 2. Wiederholung und fortführend. Die totale Summe an Wiederholungen wird dir vom Coach vorgegeben.

Beispiel: 20 Lunges = 10 linkes Bein + 10 rechtes Bein

Für den Fall, dass du ungerade Wiederholungszahlen erhältst (5, 15, 25), kannst du einfach eine Wiederholung mehr machen, um die Differenz auszugleichen. 

Ausnahme: 

Eine Wiederholung bei der Exercise Plank Switch
1. Beginne mit beiden Unterarmen am Boden (Plank Position)
2. Stütze dich auf den gestreckten rechten und dann auf den gestreckten linken Arm (Handgelenksstütz)
3. Beuge dann den rechten Arm wieder, dann den linken und komme so wieder in den Unterarmstütz zurück

Die 2. Wiederholung beginnt, wenn du nun wieder beginnst, dich vom Unterarmstütz mit dem rechten und dem linken Arm in den Handgelenksstütz zu begeben.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
48 von 51 fanden dies hilfreich