Skills

Einige anspruchsvolle Freeletics Workouts erfordern fortgeschrittene Fähigkeiten. Versuche dir die Technik dieser Bewegungen so schnell wie möglich anzueignen.
Schalte die Fortgeschrittenen Fähigkeiten (Advanced Skills) frei, sobald du fünf Wiederholungen einer Übung ohne Unterbrechung genau wie in der vorgegebenen Abfolge im Video ausführen kannst. Das sind die Fortgeschrittenen Fähigkeiten von Freeletics: Pullups, Strict HS Pushups, OH Pushups, Toes to bar, Pistol Squat, Muscleup.

So aktivierst/ deaktivierst du deine Skills:

1 Wähle das Coach Symbol mit dem “C” in deiner App
2. Gehe auf “Du” neben “Trainingsplan”
3. Klicke auf Fortgeschrittene Skills
4. Wähle die Skills aus, die du gerne aktivieren/ deaktivieren willst

Einmal deaktiviert, wird dein Coach diesen Skill für künftige Workouts berücksichtigen, basierend auf deine letzte Performance, deinem Fokus und deinen Zielen.

Auch wenn du den Skill nicht freigeschalten hast, wird dein Coach dich von Zeit zu Zeit herausfordern, und dir diese Übungen als Drill Session vorschlagen, um so zu sehen, ob sie in deinem Trainingsplan eingegliedert werden können.

Solltest du aber Exercise Skills bekommen, welche du noch nicht oder nicht mehr beherrschst, solltest du immer entsprechendes Feedback geben, so dass deine kommenden Coach Wochen sich sich dementsprechend anpassen.

War dieser Beitrag hilfreich?
26 von 27 fanden dies hilfreich