Warmup für dein Freeletics Running Workout

Ein wirkliches Warmup benötigt man nur vor Workouts, die mit mittlerer bis maximaler Intensität gelaufen werden. 15 Minuten lang lockeres Einlaufen und ein bis drei Steigerungen bereiten dich ideal auf das Programm vor.

Anfängern empfehlen wir generell, die Workouts langsam anzugehen. In diesem Fall ist kein Warmup notwendig.

Ein Cooldown kann nach einem Workout mit maximaler Intensität durchgeführt werden. Lockeres Auslaufen über 5 bis 10 Minuten ist ausreichend.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 5 fanden dies hilfreich