Das Training in Freeletics Bodyweight nachtragen, bearbeiten oder löschen

Du kannst ein Bodyweight Training jederzeit nachtragen, bearbeiten oder löschen. Im Folgenden zeigen wir dir, wie das funktioniert.

Nachtragen

Du kannst ein Training jederzeit in der Bodyweight App entweder in deiner Coach-Woche oder im Freien Training nachtragen.

In deiner Coach-Woche: 

  1. Wähle das Coach Workout, Intervall oder die Exercise aus, die du nachtragen möchtest
  2. Klicke auf das Klicke auf das “+” – Zeichen rechts oben
  3. Wähle das Datum, die Zeit und die Dauer (wenn du danach gefragt wirst)
  4. Gib deinem Coach das Feedback
  5. Füge einen Kommentar und/oder ein Bild hinzu
  6. Klicke auf das Symbol für  “Speichern” oben rechts

Im freien Training:

  1. Wähle das Coach Workout, die Exercise oder den Run aus, welche du nachtragen möchtest
  2. Wähle die Anzahl an Wiederholungen, die du absolviert hast
  3. Klicke auf das Klicke auf das “+” – Zeichen rechts oben
  4. Wähle das Datum, die Zeit und die Dauer (wenn du danach gefragt wirst)
  5. Gib deinem Coach das Feedback
  6. Füge einen Kommentar und/oder ein Bild hinzu
  7. Klicke auf das Symbol für  “Speichern” oben rechts

Bearbeiten

Du kannst ein Training jederzeit in der Bodyweight App in deinen Profileinstellungen bearbeiten:

  1. Gehe zu deinem Profil
  2. Klicke auf “Workouts” und dann “Aktivitäten”
  3. Wähle das Training aus, das du bearbeiten möchtest
  4. Klicke auf den Pfeil oben rechts
  5. Wähle “Bearbeiten”
  6. Vervollständige deine Angaben samt Kommentar und/oder  Bild und wähle “Speichern”

Bitte beachte: Wenn du Datum, Zeit, Dauer oder Wiederholungszahl deines Trainings ändern möchtest, musst du erst das ganze Training löschen, um es dann erneut in deiner App nachzutragen.

Löschen

Du kannst ein Training jederzeit in der Bodyweight App in deinen Profileinstellungen löschen:

  1. Gehe auf dein Profil
  2. Wähle “Workouts” und dann “Aktivitäten”
  3. Wähle das Training aus, das du löschen möchtest
  4. Klicke auf den Pfeil oben rechts
  5. Wähle “Löschen”
  6. Bestätige den Vorgang des Löschens
War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 21 fanden dies hilfreich