Setze deinen Coach zurück

Sollte eine längere Trainingspause hinter dir liegen oder sich dein Fitnesslevel aus anderen Gründen verändert haben, kannst du jederzeit von vorne starten, indem du deinen Coach innerhalb der App zurücksetzt. Dies ermöglicht dir, deine aktuelle Training Journey zu beenden, wobei du deine PB´s, Punkte, Level und Trainingshistorie behältst. Das bedeutet, dass dein Coach deinen Trainingsplan ausschließlich auf der Grundlage deines aktuellen Fitnesslevels ohne Berücksichtigung von Faktoren aus der Vergangenheit generiert.

Bitte beachte, dass du, nachdem du deinen Coach zurückgesetzt hast, diese Aktion nicht mehr rückgängig machen kannst.

Um deinen Coach zurückzusetzen, folge bitte diesen Schritten:

  1. Logge dich in deine Training App ein und tippe auf das Coach-Icon mit dem "C"-Symbol.
  2. Wähle den Reiter "Du" neben "Trainingsplan"
  3. Scrolle nach unten und wähle “Coach zurücksetzen”
  4. Klicke auf “Ja, Coach zurücksetzen”

Im Anschluss wird dich dein Coach auffordern, deine Ziele, deinen Fitnesslevel und dein Profil zu aktualisieren, bevor du eine neue Training Journey auswählen kannst.

War dieser Beitrag hilfreich?
685 von 1124 fanden dies hilfreich