Widerruf eines Freeletics Produkts

Du kannst beim Erstkauf eines der Freeletics Produkte innerhalb der ersten 14 Tage nach dem erstmaligen Kauf Widerruf einlegen.

Bitte beachte, dass die 14-tägige Geld-zurück-Garantie nicht für die Folgezahlungen (wenn sich dein Abonnement immer um die jeweils von dir gewählte Lauftzeit verlängert) gilt.

Bitte lösche deinen Freeletics Account nicht, solange die Rückzahlung noch nicht erfolgt ist. Dies kann den Prozess unnötig in die Länge ziehen.

Du findest im Folgenden alle nötigen Informationen, die du brauchst, um Widerruf einzulegen.

Kauf über unsere Webseite mit Kreditkarte

Bitte trage die folgenden Informationen im Widerrufsformular ein:

  1. Das Kaufdatum
  2. Die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte, die beim Kauf verwendet wurde
  3. Den Namen des Kreditkartenbesitzers
  4. Deine Freeletics Login E-mail Adresse
  5. Den Grund deiner Kündigung

Kauf über unsere Webseite mit Paypal

Bitte trage die folgenden Informationen im Widerrufsformular ein:

  1. Das Kaufdatum
  2. Die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte, die beim Kauf verwendet wurde
  3. Den Namen des Kreditkartenbesitzers
  4. Deine Freeletics Login E-mail Adresse
  5. Den Grund deiner Kündigung

In-App-Kauf über iTunes

Bitte kontaktiere den Apple Kundenservice, um Geld zurück erstattet zu bekommen

Zahlungen die über iTunes getätigt wurden, können nicht von uns zurückerstatten werden, da es sich bei Apple um einen Zwischenhändler handelt und sie ihre Rücküberweisungen selbst regeln möchten.

Bitte wende dich deshalb für einen Widerruf über diesen Link direkt an den Apple Kundensupport.

Bitte deaktiviere dein Abonnement über iTunes, damit es zu keinen weiteren Abbuchungen kommt.

Mehr Informationen zur Kündigung deines Abonnements findest du im Apple Help Center.

In-App-Kauf über den Google Playstore

Bitte trage die folgenden Informationen im Widerrufsformular ein:

  1. Das Kaufdatum
  2. Die Bestellnummer (Transaktionsnummer der Google Playstore Zahlungsbestätigung)
  3. Deine Freeletics Login E-mail Adresse
  4. Den Grund deiner Kündigung
War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 53 fanden dies hilfreich